Mittwoch, 6. Mai 2015

Heidelbeer-Cookie Torte

Beim Duchstöbern der Blogs meiner Mitblogger, sprang mir immer wieder Heidelbeeren jeglicher Art zubereitet ins Gesicht und ich bekam richtig Heißhunger auf diese köstlichen kleinen Blaubeeren. Das kam dann dabei raus:


Heidelbeertorte mit Cookie-Boden


Zutaten:

1 1/2 Packungen Cookies
100g zerl. Butter
12 Löffelbiskuit



500g Quark
500g Mascarpone
1 Bio Zitrone
1 Becher Schlagsahne
2 TL San apart
1 Glas Heidelbeeren
30g Vanillezucker
70g Zucker
30g Bäckerstärke


Zubereitung

  1. Cookies in einem Gefrierbeutel mit dem Wellholz zerkleinern.
  2. Butter mit den Cookies in einer Schüssel vermengen.
  3. 26er Springform mit Backpapier belegen.
  4. Löffelbiskuit in der Mitte auseinander schneiden und am Rand der Springform verteilen.
  5. Die Cookies auf dem Boden der Springform verteilen und fest drücken.
  6. Springform kalt stellen.


  1. Quark, Mascarpone, Zitronenabrieb, Zucker und Vanillezucker in die Rührschüssel geben und miteinander verrühren. 
  2. Sahne anschlagen, San apart dazugebe und weiter schlagen, bis die Sahne steif ist.
  3. Schlagsahne unter die Mascarponecreme heben und vorsichtig miteinander verrühren.
  4. Heidelbeeren über einem kleinen Topf abseien und ebenfalls unter die Creme rühren.

  1. Die Creme in die Springform geben und eine Stunde kalt stellen.


  1. 6 EL Heidelbeersaft mit der Stärke in einer kleinen Schüssel miteinander verrühren.
  2. Heidelbeersaft aufkochen und die stärke langsam unterrühren, bis der Saft anfängt anzudicken. Dann gleich vom Herd nehmen. Es kann sein dass Ihr nicht alles von der Stärke unterühren müsst. Der Saft sollte noch leicht flüssig sein.
  3. Den Heidelbeersaft auf die Creme geben und alles verteilen. Dabei darauf achten, dass der Saft nicht über den Rand läuft. 


Alles für mindestens 6 Stunden kalt stelle. Besser über Nacht, da keine Gelatine im Kuchen vorhanden ist.

Der Kuchen war wirklich sehr lecker. Genau das richtige für einen warmen Sommertag. Ich hoffe Euch hat das Rezept gefallen und Ihr lasst mir ein Kommentar und ein LIKE da. 

Eure Heidi.







Kommentar veröffentlichen