Donnerstag, 21. Januar 2016

DIY Cupcakeförmchen

DIY Cupcakeförmchen



Hallo meine Lieben,
heute gibt´s mal keine Backanleitung sondern eine Bastelanleitung für ein Muffin Förmchen.




Bastelanleitung:

Material:
Farbkaron A4
Ein Stück Band 30cm / 3mm
Kleber
Stempel mit Spruch
Stempelkissen
Abstandspads
Locher für Gürtel






Anleitung:
Foto mit der Schablone auf A4 ausdrucken.
Schablone ausschneiden und auf den Tonkarton abzeichnen.
Die Klebelaschen und die Mittellinien falzen.
Die Cupckakehülle zusammen kleben.
Nun den die unteren Klebelaschen innen mir Kleber bestreichen und einen der Böden einkleben.
nun auf den unteren boden ebenfalls Kleber anbringen und den zweiten Boden befestigen.
Am oberen Rand kleine Löcher anbringen ( Habe auf jeder Seite des Förmchens zwei Löcher gestanzt.
Den Faden einfädeln und innen verknoten.
Nun den Stempel auf Papier stempeln und ausschneiden.
Das Etikett auf das Tonpapier legen mit einem Abstad von 3mm abzeichnen und ausschneiden.
Abstandspads auf die Rückseite des Stemels aufbringen und auf das größere Etikett mittig draufkleben.
Oben am Etkett ein loch anbringen und etwas Faden durchziehen und ankleben.
Das Etikett nun auf das Cupckakeförmchen mit Abstandspads aufkleben.
Diese Förmchen eignen sich nicht zum Backen. Dienen nur für die Optik.

Ich hoffe Euch gefällt meine Bastelanleitung und last mir ein Kommentar da, ob es Euch gefallen hat.

Eure Heidi
Kommentar veröffentlichen