Donnerstag, 4. Dezember 2014

Weihnachts-Cupcakes

Weihnachts-Cupcakes

Heute hatte ich nicht mehr viel Zeit und habe mich entschieden schnell ein paar Cupcakes zu backen. Natürlich wollte ich nicht einfach irgend welche machen und überlegte mir was passt zum Thema Weihnachten und was hab ich zu Hause.
Gleich dachte ich an Schokocupcakes und jetzt fehlte nur noch das Topping. Wie wäre es mit einem Weihnachtsbaum aufgesprizt. Und das kam dabei raus....

Zutaten für 12 Cupcakes:

180g Zucker
120g Butter
170g Mehl
3 Eier
100g  saure Sahne
1/2 Päck. Backpulver
1 TL Vanillezucker 
1 Prise Salz
40g Backkakao

Zutaten Topping:
3 Eiweiß
160g Puderzucker
1 Päck. Vanillezucker
Orangenaroma oder 1TL Orangenabrieb
Lebensmittelfarbe grün
Weihnachtliche Deko



Zubereitung


  1. Butter und Zucker schaumig rühren.
  2. Eier unterrühren.
  3. Mehl, Backpulver, Kakao, Vanillezucker, Salz sieben und unter die Eimasse heben.
  4. Saure Sahne dazu geben und alles vermengen, bis ein cremiger Teig entsteht.
  5. Maffinblech mit Förmchen belegen und mit einem Esslöffel und einem Kaffeelöffel die Förmchen 2/3 befüllen.
  6. Muffins bei 180°C Ober- und Unterhitze im vorgeheiztem Backofen 30 Minuten backen.
  7. Stäbchenprobe.
  8. Muffins auskühlen lassen.
  1. Wasser in einem Topf erhitzen, bis es kocht und dann auf niedrige Temperatur schalten. 
  2. In den Topf passende Schüssel  geben. 
  3. 3 Eiweiße anschlagen.
  4. Übrige Zutaten dazugeben und alles mit dem Schneebesen rühren, bis eine klebrige, zähflüssige Masse entsteht.
  5. Topf runter vom Herd nehmen und die grüne Farbe darunter mischen. 
  1. Creme in einen Spritzbetel mit Sternentülle füllen.
  2. Die Creme auf die Muffins spritzen und gleich mit Dekor verzieren.
  3. Zum Schluss noch mit Puderzucker bestäuben.

Hoffe Euch hat das Rezept gefallen und wünsche Euch viel Spaß beim Nachbacken

Eure Heidi. 


Kommentar veröffentlichen