Donnerstag, 18. Juni 2015

Holunderblütensirup

Holunderblütensirup









Hallo meine Lieben,
heute habe ich meinen Holunderblüten Sirup fertig gekocht und er ist wunderbar geworden. „heart“-Emoticon „smile“-Emoticon.
Zutaten:
3L Wasser
1,5kg Zucker
2 Bio Zitronen
80 Dolden Holunderblüte
30g Zitronensäure


Zubereitung:
Wasser zum kochen bringen und wenn es kocht, langsam den Zucker einrühren, bis er sich aufgelöst hat. 
Holunderblüten von Kleintieren, dicken Ästen ( da die Bitterstoffe enthalten) und verwelkten Blüten befreien und in das Zuckerwasser geben. 
Zitronen abwaschen, abschälen und in Scheiben schneiden. Zitronenschale und Scheiben ebenfalls in den Topf geben. 
Den Topf abdecken und mindestens 24 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. 
Blüten abgießen durch ein Haarsieb seihen und den Sirup in einem Topf auffangen. 
Sirup aufkochen lassen und 30g Zitronensäure zugeben und alles 2 Minuten köcheln lassen. 
Ausgewaschene Flaschen bis zum Rand füllen und gleich verschließen, damit ein Vakuum entstehen kann. 
Der Holunderblüten Sirup ist so 6 Monate haltbar.
Mit Mineralwasser, (1:7 Blütensirup : Wasser ) oder als Hogo super frisch und lecker.
Eure Heidi
Kommentar veröffentlichen