Donnerstag, 3. August 2017

Schoko-Kirsch-Kuchen

Schoko-Kirsch-Kuchen

Guten Morgen ihr Lieben,
gestern hatte ich mal wieder Zeit einen leckeren Kuchen zu backen.
Ein Schoko-Kirsch-Kuchen
Er ist nicht nur richtig lecker sondern passt super in mein Weight Watchers Programm.
 
 
Zutaten:
  •  350g Kirschen entsteint
  • 120g Halbfettmargarine / Butter
  • 4 Eier
  • 100g Zucker (in meinem Fall Xucker 140g )
  • 30ml Rum oder Rumaroma
  • 250g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 EL Backkakau
  • 50g Raspelschokolade
  • 1 EL Puderzucker

 
Zubereitung:
  •  Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.
  • Gugelhupfform mit 1 TL Halbfettmargariene einfetten und mit eine EL Mehl auspudern.
  • Eiweiß steif schlagen.
  • Margarine mit Zucker und Rum cremig schlagen.
  • Eigelb nach und nach unterrühren.
  • Die Trockenen Zutaten miteinander vermischen und abwechselnd mit dem steifen Eiweiß unter die Eigelbmasse heben.
  • Zum Schluss noch die Kirschen vorsichtig unterrühren.
  • Den Teig in die Kuchenform geben und den Kuchen 60 Minuten backen lassen.
  • Den Kuchen raus nehmen und vollständig abkühlen lassen. Erst dann kann der Kuchen aus der Form gestürzt werden.
  • Mit Puderzucker bestreuen und genießen
  • Ich hoffe euch gefällt das Rezept und backt den Kuchen nach.
Kommentar veröffentlichen